7.10.19

Günstige Paketangebote für die Leseförderung

Ab sofort erhalten Sie die Werke von Uwe Findeisen im Paket mit 30% Nachlass.


•    Drei Lesehefte für nur 51,90 Euro (statt 74,90)
•    Zwei Mitlesebücher für nur 33,90 Euro (statt 49,60)
•    Krimi mit zwei Arbeitsheften für nur 37,90 Euro (statt 54,60)

 

Lesehefte

Bei den Leseheften handelt es sich um kurze großgedruckte Texte mit lauttreuen, in Silben gegliederten Wörtern.

Leseheft 1: Einfacher Wortaufbau
Leseheft 2: Einfacher Wortaufbau und Konsonantenhäufungen
Leseheft 3: Komplexerer Wortaufbau mit Konsonantenhäufungen (Sprüche und Geschichten)

Mitlesebücher

Die Mitlesebücher enthalten kurze, in Silben gedruckte Texte, bei denen die einsilbigen Wörter grau hervorgehoben sind. Grundsätzlich erleichtert der Silbendruck den Kindern die Dekodierung der längeren Wörter. Der Wechsel von Schwarz- und Graudruck vereinfacht zudem das abwechselnde laute Lesen mit einem Partner. Der Lesefinger spielt dabei eine wichtige Rolle, da er das Auge führt. Am Ende haben beide Leser gemeinsam einen Text gelesen, wobei auf das Leseniveau des Kindes Rücksicht genommen wurde. Nach dem Lesen wird gemeinsam gerätselt, welche Antwort richtig sein könnte.
Das Kind erfährt auf diese Weise das Ziel des Lesens: Das Verstehen eines Textes, eines Rätsels, eines Witzes. Lesen wird so für das Kind zu einer erfolgreichen Tätigkeit, die dadurch auch Freude macht.

Clever 5

Der lauttreue Krimi verbindet neue Erkenntnisse zur Lesedidaktik und Gestaltung von Texten mit einem für Kinder spannenden Inhalt. Das Leseinteresse der Kinder wird besonders durch den zusammenhängenden Text angeregt, bei dem sie die Geschichte und die Handlung nachvollziehen und sich mit den handelnden Personen identifizieren können. Zudem wurden im Wesentlichen lauttreue Wörter, bei denen die Zuordnung von Buchstaben und Lauten eindeutig ist, genutzt. Dies erleichtert den Leselernprozess. Mit dem lauttreuen Krimi wird das rhythmische Lesen weiterentwickelt und das Sinnverstehen vom Satz auf Textabschnitte und eine ganze Geschichte ausgeweitet. Letzteres wird zudem mit zwei Arbeitsheften unterstützt:

Das dazugehörige Arbeitsheft Nr. 1 fördert zwei Basisniveaus des Sinnerfassens: Niveau A) das Wiedererkennen von wichtigen Wörtern im Text und Niveau B) das Unterscheiden von richtigen und falschen Aussagen zum Text.

Im Arbeitsheft Nr. 2 werden erweiterte Lesekompetenzen geübt: Bei Niveau C) geht es um das Erfassen von sachlogischen Beziehungen zwischen Haupt- und Nebensätzen und bei Niveau D) um das reflexive und involvierte Lesen, bei dem die Kinder zu Aussagen der Geschichte eine eigene Stellung beziehen.

(Diese vier Niveaustufen werden ausführlich in den beiden Arbeitsheften beschrieben.)